„Wir wollen mitbestimmen“ Diskussion im Merseburger Salon

FLyerMerseburgerSalonKinderrechte1 Am 10. März wird wieder im Merseburger Salon diskutiert. Thema des Abends sind Mitbestimmungsrechte von Kindern und Jugendliche in Merseburg.

10. März, 18:80 Uhr, Domstraße 2

Sachsen-Anhalt hat bei der Verwirklichung der Rechte von Kindern und Jugendlichen gravierenden Nachholbedarf. Merseburg könnte hier Vorreiter werden! Denn gerade im kommunalen Raum gibt es viele Möglichkeiten, mit denen Kinder- und Jugendliche von Anfang an stärker eingebunden werden können. So können bei Planungsvorhaben und Kinder- und Jugendliche von Anfang an mitgedacht, vor allem aber nach ihren Meinungen und Hinweisen befragt werden. In Jugendparlamenten können Politik und Demokratie erlebbar gemacht werden.

Zusammen mit Nicole Stelzer vom Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt sowie Conny Lüddemann, der kinder- und jugendpolitischen Sprecherin der bündnisgrünen Landtagsfraktion, möchten wir mit Ihnen über die Rechte und Mitbestimmungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen diskutieren.

Seien Sie herzlich eingeladen.

Verwandte Artikel