Frühlingswanderung mit Ernst Paul Dörfler

Zu einer Wanderung mit Ernst-Paul Dörfler am Raßnitzer See lädt der Landtagsabgeordnete Sebastian Striegel alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein. Beginn der Wanderung am kommenden Sonntag, 17. Mai ist 14 Uhr, der Treffpunkt ist an der Luppebrücke in Wallendorf (Wegwitz).

Striegel:“ Ich freue mich, dass wir mit Ernst-Paul Dörfler einen so kompetenten  und mitreißenden Naturschützer gewinnen konnten, der uns die Besonderheiten der frühlingshaften Flora und Fauna hinweisen kann.  Natur zu erkunden und erlebbar zu machen ist mir eine Herzensangelegenheit. Aus dem Wissen um unsere Natur entsteht schließlich auch der Wunsch, die Natur zu schützen und den Lebensraum vieler Arten zu erhalten. Ein besonderes Augenmerk unserer Wanderung gilt den Vögeln, am Raßnitzer See kann man so seltene Arten wie die Fluss-Seeschwalbe beobachten.“

Verwandte Artikel